Kaltwassersätze

Ein Kaltwassersatz nutzt zur Kühlung das Zwischenmedium Wasser, welches ungefährlich, kostengünstig und überall verfügbar ist. Diese Form der kältetechnischen Kühlung kann sowohl industriell, zur Kühlung von Arbeitsprozessen, als auch zur Klimatisierung von Räumen und Gebäuden genutzt werden. Zum Beispiel für Bürogebäude, Krankenhäuser, Hotels, Flughäfen, Einkaufszentren, Produktionsstätten oder in der Medizintechnik, stehen verschiedene Systeme zur Verfügung.

Die technischen Anforderungen sind hoch, was ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit voraussetzt. Nur durch eine individuelle, auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Planung kann eine optimale und technisch einwandfreie Nutzung gewährleistet werden.

Bei besonderen Anforderungen, z.B. hinsichtlich präziser Regelung, möglichst wenig Energieverbrauch, Wärmerückgewinnung oder extrem niedrigen Geräuschpegeln bieten wir Ihnen zu jeder Anwendung eine entsprechende Lösung.

Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Kältetechnik ermöglichen wir Ihnen eine optimale Planung und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, welches auf Ihr spezielles Einsatzgebiet zugeschnitten ist.

»Profitieren Sie von unseren Komplettlösungen. Wir bieten Ihnen durchgängige Lösungen zur Steuerung, Bedienung und Überwachung aller Vorgänge.«